Der Fiat 500 - Moderner Stadtflitzer mit Stil

Bereits bei dem ersten Marktauftritt des Fiat 500 2007 überstieg die Nachfrage nach dem Cityauto die Kapazität der Produktionshallen. Inzwischen sind die extremen Wartezeiten vorbei und auch als Gebrauchtwagen zeigt sich der 500 als äußerst stilvolles Retro-Mobil.

Nach dem Andrang während der Anfangszeit des Fiat 500 hat sich der Hype bereits etwas gelegt. Vorerst wurde der Stadtflitzer zusammen mit dem technisch ähnlichen Ford Ka produziert. Auch, wenn nun statt exklusiven Wartezeiten attraktive Leasingangebote für den 500 verfügbar sind, so bleibt das Retromobil ein stilvolles Fahrzeug. Auch die Innovation kommt nicht zu kurz, denn seit 2010 gibt es den Fiat 500 auch inklusive Zweizylindermotor. Dieser kommt mit hoher Technologie einher und besitzt nicht nur einen Turbolader sondern auch eine elektrohydraulische Ventilverstellung. Auch serienmäßig kommen zahlreiche Sicherheitsaspekte in den Fiat 500 gebaut, die den Kleinwagen zu einem soliden und sicheren Fahrzeug auf den städtischen Straßen machen. 

fiat-500-gebrauchtwagen-kaufen-warendorf

Inspiriert wurde das Konzept für den Fiat 500 vom Zeitgeist der 1960er/70er Jahre und dem ehemaligen Cinquecento. Egal für welchen Bedarf, der Fiat 500 zeigt sich als vertrauensvolles Modell. Ob für Stadtfahrten oder als preiswertes Fahrzeug auf den Landstraßen, der 500 beweist seine Vielfältigkeit in vielen Bereichen und besitzt dazu noch ein elegantes Design. Im Innenraum haben bis zu vier Passage Platz und auch der Kofferraum bietet genug Platz für Gepäck und Einkauf. 

Den 500 gibt es aktuell in vier unterschiedlichen Ausstattungsvarianten: Pop, Pop Star, Lounge und S. Besonders die S Version setzt den Fokus auf die Sportlichkeit im Fiat 500 und enthält Upgrades, wie einen Heckspoiler, getönte Scheiben und dekorative Leisten. Die Basisversion Pop ist bereits mit einer Servolenkung, sieben Airbags, CD Radio und vielem mehr ausgestattet. Bei der Lounge Version kommen Klimaanlage und ein stilvolles Panoramadach hinzu.

Das Basismodell kommt leistungsmäßig mit 51 kW Leistung einher, der Fiat 500 0,9 TwinAir schafft es als 1,4 Liter Motormodell auf 74 kW. In den Dieselvarianten bieten sich zum Einen 55 sowie 70 kW an. Und sogar alternative Antriebsmotoren sind beim Fiat 500 Portfolio zu finden. So kann auch der Antrieb mit Erdgas erfolgen oder ein Elektromotor gewählt werden. Wer die Sportlichkeit nicht missen möchte, sowohl unter der Haube als auch am äußeren Design, der greift zu den Fiat 500 Abarth Modellen. Mehr Stauraum findet sich bei der Minivan Version des 500, dem Fiat 500L.

fiat-500-gebrauchtwagen-kaufen-warendorf

Schauen Sie gern bei unseren aktuellen gebrauchten Fiat 500 Modellen vorbei oder lassen Sie sich direkt vor Ort beraten!

Ihr Rolf-Automobile